Nur noch bis Sonntag: -15% mit Code SPRING exkl. Masken

HANDSEIFE to go

 

Unser nachhaltiger, Tensid-basierter Viruskiller auf Wasserbasis ist ab sofort erhältlich.

Er funktioniert ohne Wasser, ist pH-neutral und pflegt bei der Reinigung sogar deine Hände.

Unser nachhaltiger, Tensid-basierter Viruskiller auf Wasserbasis ist ab sofort erhältlich.

Er funktioniert ohne Wasser, ist pH-neutral und pflegt bei der Reinigung sogar deine Hände.

Unser nachhaltiger, Tensid-basierter Viruskiller auf Wasserbasis ist ab sofort erhältlich. Er funktioniert ohne Wasser, ist pH-neutral und pflegt bei der Reinigung sogar deine Hände.

HANDSEIFE

to go

HANDSEIFE

to go

WIE FUNKTIONIERT DIE

HANDSEIFE to go?

 

Unsere rückfettende Handreinigung, die ohne Wasser funktioniert, inaktiviert die

Virushülle und macht das Virus somit unschädlich.

 

Um genau zu verstehen wie sich das Virus inaktivieren lässt, werfen wir zunächst einen

Blick auf seinen Aufbau. Alles für uns Gefährliche steckt in seinem Inneren, geschützt durch die äußere Virushülle. Diese Hülle ist es, die das Virus so gefährlich macht: Sie fungiert als eine Art Tarnkappe und erleichtert es dem Erreger, unsere Immunabwehr zu überlisten und uns zu infizieren. Nicht umsonst sind die gefährlichsten Viren eben solche “behüllten” Viren.

 

 

 

WIE FUNKTIONIERT DIE

HANDSEIFE to go?

 

Unsere rückfettende Handreinigung, die ohne Wasser funktioniert, inaktiviert die Virushülle und macht das Virus somit unschädlich.

WIE FUNKTIONIERT DIE

HANDSEIFE to go?

 

 

Unsere rückfettende Handreinigung, die ohne Wasser funktioniert, inaktiviert die

Virushülle und macht das Virus somit unschädlich.

 

Um genau zu verstehen wie sich das Virus inaktivieren lässt, werfen wir zunächst einen

Blick auf seinen Aufbau. Alles für uns Gefährliche steckt in seinem Inneren, geschützt durch die äußere Virushülle. Diese Hülle ist es, die das Virus so gefährlich macht: Sie fungiert als eine Art Tarnkappe und erleichtert es dem Erreger, unsere Immunabwehr zu überlisten und uns zu infizieren. Nicht umsonst sind die gefährlichsten Viren eben solche “behüllten” Viren.

Um genau zu verstehen wie sich das Virus inaktivieren lässt, werfen wir zunächst einen Blick auf seinen Aufbau.

Alles für uns Gefährliche steckt in seinem Inneren, geschützt durch die äußere Virushülle. Diese Hülle ist es, die das Virus so gefährlich macht: Sie fungiert als eine Art Tarnkappe und erleichtert es dem Erreger, unsere Immunabwehr zu überlisten und uns zu infizieren. Nicht umsonst sind die gefährlichsten Viren eben solche “behüllten” Viren.

Die Hülle ist andererseits auch die größte Schwäche dieser Viren, denn sie besteht aus Lipiden, also aus Fetten. Und Fette können mit Seife gelöst werden.

Allein mit Wasser lösen sich keine Fette, darum hilft das Händewaschen nur mit Wasser auch nicht gegen das Corona-Virus. Wir kennen das Phänomen alle von der Suppe: Unten die Brühe, oben die Fettaugen. Fett ist in Wasser einfach nicht löslich.

 

Seife bildet lipophilen und hydrophilen Substanzen eine Brücke. Denn Seife ist ein Tensid - das älteste und natürlichste der Welt - und ist in beiden Sphären zu Hause: Seifenmoleküle haben ein fettliebendes und ein wasserliebendes Ende. Die fettige Virushülle wird durch Seife zerstört.

 

 

Die Hülle ist andererseits auch die größte Schwäche dieser Viren, denn sie besteht aus Lipiden, also aus Fetten. Und Fette können mit Seife gelöst werden.

Allein mit Wasser lösen sich keine Fette, darum hilft das Händewaschen nur mit Wasser auch nicht gegen das Corona-Virus. Wir kennen das Phänomen alle von der Suppe:

Mit diesem Nachhaltigkeitsansatz stehen wir aktuell noch ziemlich alleine da, was Lederwaren im Premium-Segment betrifft. Wir leisten quasi Pionierarbeit.

 

Aber wir konnten als Unternehmen einfach nicht anders, als eine konventionelle Industrie mit umweltschonenden Prozessen zum Umdenken zu bewegen. Weil wir heute alle Ressourcen schonen müssen, wenn wir Mode machen wollen, die morgen noch Relevanz hat.

 

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Quis ipsum suspendisse ultrices gravida. Risus commodo viverra maecenas accumsan lacus vel facilisis.                       - SINA JURINA, CO-FOUNDER

WIESO IST SEIFE BESSER ALS

DESINFEKTIONSMITTEL?

 

Desinfektionsmittel für die Hände haben oft den Aufdruck “antibakteriell”, was nicht bedeutet, dass sie gegen Viren wirksam sind.

 

Effektiv sind nur solche, die zusätzlich zumindest die Angabe “begrenzt viruzid” tragen, denn das, was bakterizid ist und daher gegen Bakterien wirkt, hilft nicht gegen Viren.

Unten die Brühe, oben die Fettaugen. Fett ist in Wasser einfach nicht löslich.

 

Seife bildet lipophilen und hydrophilen Substanzen eine Brücke. Denn Seife ist ein Tensid - das älteste und natürlichste der Welt - und ist in beiden Sphären zu Hause: Seifenmoleküle haben ein fettliebendes und ein wasserliebendes Ende. Die fettige Virushülle wird durch Seife zerstört.

WIE FUNKTIONIERT DIE

HANDSEIFE to go?

 

Unsere rückfettende Handreinigung, die ohne Wasser funktioniert, inaktiviert die

Virushülle und macht das Virus somit unschädlich.

 

Um genau zu verstehen wie sich das Virus inaktivieren lässt, werfen wir zunächst einen

Blick auf seinen Aufbau. Alles für uns Gefährliche steckt in seinem Inneren, geschützt durch die äußere Virushülle. Diese Hülle ist es, die das Virus so gefährlich macht: Sie fungiert als eine Art Tarnkappe und erleichtert es dem Erreger, unsere Immunabwehr zu überlisten und uns zu infizieren. Nicht umsonst sind die gefährlichsten Viren eben solche “behüllten” Viren.

 

 

 

WIE FUNKTIONIERT DIE

HANDSEIFE to go?

 

Unsere rückfettende Handreinigung, die ohne Wasser funktioniert, inaktiviert die Virushülle und macht das Virus somit unschädlich.

Die “begrenzt viruzid” (also auf behüllte Viren) wirkenden Mittel deaktivieren die Viren vor allem durch ihren hohen Alkoholgehalt von rund 80 Prozent.

 

Häufiges Händewaschen führt ohnehin schon sehr schnell zu trockenen und eingerissenen Hände. Wenn die Haut dann noch mit alkoholhaltigem Desinfektionsmittel eingerieben wird, ist das eine noch höhere Belastung bzw. Schädigung für die Haut.

 

 

 

WIESO IST SEIFE BESSER ALS

DESINFEKTIONSMITTEL?

 

Desinfektionsmittel für die Hände haben oft den Aufdruck “antibakteriell”, was nicht bedeutet, dass sie gegen Viren wirksam sind.

 

Effektiv sind nur solche, die zusätzlich zumindest die Angabe “begrenzt viruzid” tragen, denn das, was bakterizid ist und daher gegen Bakterien wirkt, hilft nicht gegen Viren.

 

 

 

WIESO IST SEIFE BESSER ALS

DESINFEKTIONS-

MITTEL?

 

Desinfektionsmittel für die Hände haben oft den Aufdruck “antibakteriell”, was nicht bedeutet, dass sie gegen Viren wirksam sind.

Effektiv sind nur solche, die zusätzlich zumindest die Angabe “begrenzt viruzid” tragen, denn das, was bakterizid ist und daher gegen Bakterien wirkt, hilft nicht gegen Viren.

noch mit alkoholhaltigem Desinfektionsmittel eingerieben wird, ist das eine noch höhere Belastung bzw. Schädigung für die Haut.

 

 

Die “begrenzt viruzid” (also auf behüllte Viren) wirkenden Mittel deaktivieren die Viren vor allem durch ihren hohen Alkoholgehalt von rund 80 Prozent.

 

Häufiges Händewaschen führt ohnehin schon sehr schnell zu trockenen und eingerissenen Hände. Wenn die Haut dann noch mit alkoholhaltigem Desinfektionsmittel eingerieben wird, ist das eine noch höhere Belastung bzw. Schädigung für die Haut.

 

 

Mit diesem Nachhaltigkeitsansatz stehen wir aktuell noch ziemlich alleine da, was Lederwaren im Premium-Segment betrifft. Wir leisten quasi Pionierarbeit.

 

Aber wir konnten als Unternehmen einfach nicht anders, als eine konventionelle Industrie mit umweltschonenden Prozessen zum Umdenken zu bewegen. Weil wir heute alle Ressourcen schonen müssen, wenn wir Mode machen wollen, die morgen noch Relevanz hat.

 

 

 

 

Die “begrenzt viruzid” (also auf behüllte Viren) wirkenden Mittel deaktivieren die Viren vor allem durch ihren hohen Alkoholgehalt von rund 80 Prozent.

 

Häufiges Händewaschen führt ohnehin schon sehr schnell zu trockenen und eingerissenen Hände. Wenn die Haut dann noch mit alkoholhaltigem Desinfektionsmittel eingerieben wird, ist das eine noch höhere Belastung bzw. Schädigung für die Haut.

 

 

Die Hülle ist andererseits auch die größte Schwäche dieser Viren, denn sie besteht aus Lipiden, also aus Fetten. Und Fette können mit Seife gelöst werden.

Allein mit Wasser lösen sich keine Fette, darum hilft das Händewaschen nur mit Wasser auch nicht gegen das Corona-Virus. Wir kennen das Phänomen alle von der Suppe:

Mit diesem Nachhaltigkeitsansatz stehen wir aktuell noch ziemlich alleine da, was Lederwaren im Premium-Segment betrifft. Wir leisten quasi Pionierarbeit.

 

Aber wir konnten als Unternehmen einfach nicht anders, als eine konventionelle Industrie mit umweltschonenden Prozessen zum Umdenken zu bewegen. Weil wir heute alle Ressourcen schonen müssen, wenn wir Mode machen wollen, die morgen noch Relevanz hat.

 

Sold out

Sold out

Sold out

Sold out

SO GEHST DU SICHER DURCH DIE WELT

_______

 

Wähle 5 Styles unserer Masken aus und erhalte 50ml Hand-Seife gratis dazu!

 

Lege dazu fünf Masken und eine 50ml Hand-Seife in den Warenkorb

- der Betrag wird automatisch im Checkout abgezogen!

 

 

SO GEHST DU SICHER

DURCH DIE WELT

_______

 

Wähle 5 Styles unserer Masken aus und erhalte 50ml Hand-Seife gratis dazu!

 

Lege dazu fünf Masken und eine 50ml Hand-Seife in den Warenkorb

- der Betrag wird automatisch im Checkout abgezogen!

 

 

100% Bio-Baumwolle

Sold out

Sold out

Reinigt. Schützt. Nachhaltig.

Schön. Praktisch. Nachhaltig.

 

Warenkorb
Artikel erfolgreich hinzugefügt
Keine Produkte im Warenkorb.
Produkt:
Text:
x